Bald zur Kastra

Also erstmal HALLO zusammen.
Ich bin ja jetzt der Neue und 2.Kerl im Hause.

Ich hab mich inzwischen sehr gut eingelebt. Die Mädels hab ich nach einem Tag schon rumgekriegt. Vor allem Luna kann mir kaum noch wiederstehen....wie denn auch
Inzwischen kann ich den ganzen Tag mit den Mädels kuscheln.

Aber Yuna ist die allercoolste. Mit der kann man wirklich JEDEN Scheiss anstellen den man sich vorstellen kann.

Herrchen ist übrigens immer mit Frauchen am meckern, weil ich ja eigentlich allein gehalten werden soll...weil ich ja noch nich kastriert bin, aber Frauchen hat sich für mich eingesetzt.
Dafür bekommt sie jetzt auch immer Küsschen von mir

Am 7.März ist der Tag meiner Kastration.
Ich weiss gar net wer aufgeregter ist: Frauchen oder ich?!
Ich seh Frauchen jetzt schon mit Tränen in den Augen und Herzklopfen bis zum Hals....

So ich geh jetzt mal wieder weiterkuscheln mit den Mädels....

Tata euer Hannibal!!
23.2.07 09:36


Bild des Tages

Zusammen kuscheln ist doch am schönsten....

7.2.07 02:55


Planungen

Am Donnerstag waren wir beim Tierarzt.
Man war das ne Qual! Und dann auch noch 2 Spritzen!

Hannibal darf jetzt zu uns Weibern in den Käfig. Jedenfalls erstmal bis Ende Februar. Dann muss er wohl nochmal 2 Wochen allein bleiben, weil er dann bald kastriert wird.....

Herrchen will uns übrigens noch ein neues Gerüst bauen ..... am Dienstag gehen sie die Sachen holen!

Frauchen hat sogar gesagt, dass sie unseren Käfig jetzt schon DOOF findet. Und hat sogar schon einen neuen geplant und entworfen:




Gar nicht mal so übel! Vor allem wird der schön GROß!!!! Muss nur noch alles genau ausgemessen werden und sich genügend Zeit finden, den neuen Käfig zu bauen.
Da freuen wir uns schon drauf


Hoppelige Grüße
Luna , Yuna und Hannibal
5.2.07 13:04


Hanni, Hanni, Hannibal

Wir haben jetzt endlich unser Brüderchen!

Heute durften wir das erste Mal mit ihm spielen....
Eigentlich ganz süß der Kleine. Er macht keine großen Probleme, ist zwar etwas anhänglich, aber wir werden ihn schon noch erziehen

Hier ist mal n Bild von dem kleinen Racker:



Mal schauen wie er sich dann jetzt noch den restlichen Tag benimmt.
Gestern hat Frauchen ihn zu sich ins Schlafzimmer geholt, weil wir nicht so lieb zu ihm waren, aber da kannten wir ihn ja auch nicht.

Wir berichten euch dann darüber!

Hoppelige Grüße
Luna & Yuna
30.1.07 13:35


Friede, Freude, Brüderchen?????

Wir haben uns wieder vertragen!
Frauchen und Herrchen haben sich richtig darüber gefreut!

Und das Beste ist, dass sie seit ein paar Tagen von 2 tollen Sachen reden:

1) Wir bekommen unseren eigenen Rasenplatz, wo wir noch mehr rumtollen können und alles dreckig machen können.

2) Frauchen hatte gestern eine tolle Leckerlie Idee: Einen Möhrchen - Apfelbaum.....das war mal was ganz tolles!!!!

*Foto folgt*

Hat richtig Spass gemacht mal aufgespießte Möhrchen zu essen!

3) Einen Vorteil hatte unsere Zickerei: Frauchen und Herrchen ist klar geworden, dass zwei Weiber wie wir, sich andauernd nur anzicken. Also überlegen sie jetzt uns ein Brüderchen zu kaufen *YUCHUUUU*

Morgen wollen sie dann vielleicht mal ins Tierheim gucken fahren. Und wenn wir Glück haben, kommen sie mit einem Brüderchen wieder *HOFFENTLICH*

Frauchen meinte nämlich: Ob da jetzt 2 oder 3 rumhoppeln, das macht beim saubermachen und beim Yummie holen auch keinen Unterschied mehr......wir wären ja eh viel zu verfressen


Wir halten euch auf jeden Fall darüber auf dem laufenden!!!


Heute erfährt auch der Rest der Familie das es uns gibt.
Eventuell bekommen wir dann heute Abend noch Besuch und müssen uns dieses ewige: "Oh sind die süß" anhören
27.1.07 12:46


Ärger im Revier Teil 2


Heute war es immer noch nicht besser! Die Kleine rafft einfach nicht, dass ich hier jetzt die Chefin im Haus bin.
Dauernd meint sie mich provozieren zu müssen.

Frauchen fand das heute morgen jedenfalls so nervig, dass sie uns ins Bad gesperrt hat! Mich mit DER ganz alleine!!! In dem kleinen Raum!!!

Frauchen hat dann draußen ALLES, und ich meine WIRKLICH ALLES sauber gemacht und desinfiziert, so dass es nicht mehr nach mir roch! BOAH WIE GEMEIN!

Naja geholfen hat es wenig.
Zwar darf Yuna nun schon mal mit mir aus einem Napf essen, aber irgendwie geht sie mir trotzdem noch auf die Nerven. Und Frauchen betüddelt die auch noch immer! "Oh du Arme"....blablabla....und ich bin wieder die Böse.....ich krieg nur zu hören:"Luna sei lieb!!" NA TOLL!!!!!!

Ich bin erst lieb, wenn die Kleine endlich rafft, dass sie mit mir nicht konkurrieren kann und endlich aufhört hier einen auf dicke Hose zu machen!


Vielleicht meld ich mich noch mal!

SO long
Luna
23.1.07 16:03


Ärger im Revier Teil 1


Der heute Morgen war katastrophal!
Luna und ich haben uns heute morgen ganz dolle gestritten bis die Fetzen flogen. Herrchen hat Luna dann zum Glück in den Käfig gesperrt, den Frauchen dann aber wieder ein paar Stunden später aufgemacht hat!

So dauerte es dann keine 10 Minuten bis wir uns wieder in den Haaren hatten!
Frauchen war total verängstigt.....ich aber auch.....zum Glück hatte ich dann erstmal für ein paar Stunden Ruhe in meiner Ecke hinterm Sofa....doch auch ich muss irgendwann mal pinkeln.....also raus....ins Klo...schnell gemacht und schon kam die nächste Fetzerei....mir blieb dann gar nichts anderes übrig als mich in die Küche zu verkrümeln....Luna wollte mich ja nicht mehr im Gehege haben
Frauchen war dann so lieb und hat mir nen extra Napf mit Essen und Trinken dahin gestellt.....zu der dummen Kuh Luna wollte ich erstmal nicht mehr.....

Abends mussten wir dann aber leider wieder zusammen ins Gehege. Zwar hatte ich meinen Käfig, doch auch da hatte ich nicht meine Ruhe. Zwar haben wir uns nicht mehr gefetzt, aber Luna hat doch schon durch ihre Nähe deutlich gemacht wer der eigentliche Chef im Haus ist.....jetzt hab ich voll Angst vor ihr....und dann jagt die mich auch immer wenn ich kurz aus meinem Käfig raus will mal pinkeln oder so

Ich hoffe das es morgen besser wird....

In Ehrfurcht
Yuna
22.1.07 22:57


 [eine Seite weiter]